Inhaltsbereich

Pressemitteilungen


MINT-Welt spielend erleben mit den Stadtwerken Halle

Ausbildung und Studium in der SWH-Gruppe (Foto: Agentur Kappa - Felix Abraham)

Am Samstag, 10. Juli 2021, findet in Halle (Saale) die 1. MINT-Convention zum Thema „MINT spielerisch erleben“ statt. Die Stadtwerke Halle ist Partnerin des Freizeit- und Spieleevents rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT), bei dem Kinder und Jugendliche an zahlreichen Stationen die MINT-Welt entdecken und ausprobieren können.

Die Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche im Bereich Programmieren, Konstruieren, Experimentieren und Forschen sind vergleichsweise gering. Organisiert von dem Regionalcluster mint4elements und rund 25 regionalen Partnerinnen und Partnern soll die 1. MINT-Convention das ändern. Hier können alle interessierten Kinder und Jugendliche eine vielseitige Auswahl an Freizeitangeboten kennenlernen und ausprobieren.

Mit Licht, Strom und Roboter der Stadtwerke

Die Stadtwerke Halle stellen vor Ort drei Projekte vor: eine bunte Lichterkugel mit Komponenten zum Löten, einen Experimentierkoffer zu intelligenten Stromnetzen und erneuerbaren Energien und einen programmierbaren 3-Achsroboter mit Greifzange. Kinder und Jugendliche können sich hier unter Anleitung und Hilfestellung ausprobieren und spielend die MINT-Welt der Stadtwerke Halle-Gruppe erleben.

1. MINT-Convention

Wann? Samstag, 10. Juli 2021, 10-16 Uhr.

Wo? Gelände der GP Günter Papenburg AG, Chemiestraße 20, 06132 Halle (Saale).

Ein kostenloser Shuttle-Bus zwischen Haltestelle Betriebshof Rosengarten und Veranstaltungsgelände sowie kostenfreie Parkplätze stehen zur Verfügung.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen: www.mint4elements.de/mintconvention

07.07.2021